bis zur Kuisa

Programm

der kuisa 19

Am detaillierten Programm wird akribisch getüftelt. Im Groben wird die kuisa 19 jedoch wie folgt ablaufen:

Freitag, 3. Mai 2019

Die kuisa 19 wird mit einer Vernissage am Freitagabend in der Versteigerungshalle des Agrarzentrum West eröffnet werden.
Ein kunstvolles Spektrum aus Malerei, Zeichnung, Graphik, Radierung und Skulptur rund um das Tiroler Grauvieh wird in einem besonderen Ambiente präsentiert werden.
Es unterhalten Jung und Frisch. Mit Geige, Ziachorgel und Harfe schaffen die drei jungen Damen mit junger, frischer, flotter sowie echter, bodenständiger und herzhafter Musik einen besonderen Rahmen.


Samstag, 4. Mai 2019

Der Samstag steht im Zeichen der Jungzüchter. Aber auch die prächtigen Zuchtstiere sowie die Mutterkühe mit Kälbern und Kalbinnen werden bereits am Samstag präsentiert.
Gegen Mittag werden ersten Ringentscheidungen getroffen.
Parallel dazu bietet das kulinarisch, kulturelle Rahmenprogramm jede Menge Abwechslung.
Bezüglich des Abendprogrammes rauchen die Köpfe der Jungzüchter. Lasst Euch überraschen!


Sonntag, 5. Mai 2019

Der Sonntag wird mit einem musikalischen Auftakt beginnen. Nach der feierlichen Eröffnung mit der Tiersegnung gehen die Gruppenentscheidungen im Minutentakt über die Bühne, bis gegen 15:00 Uhr schlussendlich die Gesamtsiegertiere auserkoren werden. Eine willkommene Abwechslung stellen dabei die allerjüngsten Züchter der Grauviehfamilie dar, unsere Youngsters.
Am Sonntag wird das umfangreiche Rahmenprogramm durch den Tag der offenen Tür an der LLA Imst um eine weitere Facette reicher.

Unsere Partner

WEITERE INTERESSANTE LINKS

Agrarzentrum West Imst
Rufen Sie uns anE-mail sendenFolge uns auf FacebookYouTube Videos

Agrarzentrum West Imst | Brennbichl 53, 6450 Imst | T +43 59292 - 1841 | M grauviehlk-tirolat